Bettwanzenbekämpfung in Potsdam

Destra-sbk_Kontakt

Effektiv Bettwanzen bekämpfen

Die Schädlingsexperten der Destra verfügen bei der Bettwanzenbekämpfung in Potsdam fachlich kompetente Mitarbeiter, die sich bei Bettwanzen bestens auskennen und mit gezielten Mittlen gegen die Plagegeister vorgehen. Daher sollten Sie sich direkt bei den ersten Anzeichen eines Bettwanzenbefalls an die Bettwanzenbekämpfung Potsdam wenden, damit Sie schnell von den lästigen Tieren befreit werden.

Für eine kostengünstige Professionelle Bekämpfung – Schnelle diskrete Hilfe:
Destra Schädlingsbekämpfung in Potsdam 

Bettwanzen

Bettwanzen können zu Plagegeistern werden, wenn sie den erholsamen Schlaf stören. Diese lästigen Tiere sind in vielen Haushalten zu finden und die Mitarbeiter der Destra Schädlingsbekämpfung helfen Ihnen dabei, die Bettwanzen schnell, fachmännisch und kostengünstig zu beseitigen. – Destra Mitarbeiter beraten sie kostenfrei und bekämpfen mit neuen hochwirksamen Insektiziden Bettwanzen:

Wie erkennt man Bettwanzen?

Bettwanzen sind Tiere, die besonders schwer zu erkennen sind. Sie gehören zu dem Stamm der Gliederfüßer und sind der Familie der Plattwanzen angehörig. Da die Quälgeister nur etwa vier bis sechs Millimeter groß werden, sind sie relativ schlecht erkennbar. Lediglich wenn sie vollgesogen sind, können sie bis zu neun Millimeter heranwachsen. Bettwanzen haben sechs Beine, sind braun-rot gefärbt und haben ovale sehr dünne Körper. Sind sie gerade erst geschlüpft, haben sie eine weiße Farbe und sind durchsichtig. Bettwanzen leben zwar nur sehr kurz, etwa sechs bis zwölf Monate, können aber in dieser Zeit an die 200 Eier legen und vermehren sich somit sehr rasant.

Erkennen kann man einen Bettwanzenbefall dadurch, dass sich kleine Blutflecken auf der Matratze oder auch sehr kleine Kotkügelchen in brauner Farbe auf dem Boden vor dem Bett befinden. Besonders beliebt sind die Ritzen des Bettes, Hohlräume jeder Art, CD-Hüllen oder auch Bücher. Denn hier finden sie einen idealen Ort zum Leben und fühlen sich pudelwohl. Gerade im Urlaub schleppt man oftmals diese Plagegeister vom Hotel mit nach Hause und muss danach zusehen, wie man sie wieder los wird. Denn tagsüber schlafen die Plagegeister und kommen erst in der Nacht zum Vorschein. Die Bettwanzen stechen die Schlafenden und ernähren sich so menschlichen Blut. Dabei saugen sie etwa 10 Minuten lang Ihr Blut auf und wer einen Bettwanzenbefall hat, kann bis zu 40 Stiche pro Nacht zählen.

 

Effektive Beseitigung von Bettwanzen

Bei der Bettwanzenbekämpfung in Potsdam können Sie unseren Destra Mitarbeiter tatkräftig unterstützen. In allen Räumen, in denen Bettwanzen sind, entfernen Sie die Textilien und packen diese in große Säcke, die zugebunden werden. Nach und nach waschen Sie die Textilien bei 60 Grad Celsius und trocken diese dann auf höchster Stufe mindestens 30 Minuten im Wäschetrockner. Steht Ihnen kein Trockner zur Verfügung, können Sie die Wäsche alternativ auch zwei Tage bei mindestens minus 20 Grad Celsius einfrieren. Denn gerade bei sehr hoher Hitze oder extremer Kälte haben die kleinen Plagegeister keine Chance zu überleben, auch wenn sie sehr anpassungsfähig sind.

Ein Bettwanzenbefall geht nicht auf geringe Hygiene zurück. Diese können Sie schnell vom Urlaubshotel im Koffer mit nach Hause gebracht haben, ohne dass Sie etwas dafür können. Da sich die Insekten allerdings sehr schnell vermehren, ist es durchaus ratsam, dass sie sofort nach den ersten Anzeichen unserer kompetenten Mitarbeiter der Bettwanzenbekämpfung Potsdam kontaktieren, um zügig Abhilfe zu schaffen.

 

Mit Insektiziden gegen Bettwanzen vorgehen

Bei der Bettwanzenbekämpfung gibt es die folgenden drei Möglichkeiten, die Bettwanzen zu bekämpfen:

Das Hitzeverfahren: Beim Hitzeverfahren werden alle waschbaren Textilien großer Hitze ausgesetzt, um die Bettwanzen zu töten. Dieses Verfahren ist natürlich durch den hohen Wasser- und Stromverbrauch sehr kostenintensiv.

Das Kälteverfahren: Beim Kälteverfahren werden die Textilien behandelt, die nicht gewaschen werden können. Da aber in den normalen Haushalten keine großen Gefriertruhen zur Verfügung stehen, kommt in der Regel Trockeneis zum Einsatz. Somit können die Räume sehr schnell wieder freigegeben werden, wenn die Behandlung abgeschlossen ist.

Insektizide: Reichen oben genannte Verfahren nicht aus, weil sie einerseits sehr kostspielig sind und andererseits der Befall der Bettwanzen zu stark ist, kommen Insektizide zum Einsatz. Unser Team von der Bettwanzenbekämpfung Potsdam setzt selbstverständlich moderne Insektizide ein, die in keiner Weise schädlich für den Menschen sind. Gleichzeitig kommt auch ein Kontaktgift zum Einsatz, dass die Bettwanzen so daran hindert, aus dem Raum zu flüchten.

Während nach dem Zweiten Weltkrieg eine Bettwanzenplage herrschte, kamen Kammerjäger und vernichteten diese mit DDT (Dichlordiphenyltrichlorethan), was allerdings heute als krebserregend gilt. Dieses Gift darf seit dem Jahr 1977 nicht mehr zum Einsatz kommen und ist in Deutschland verboten. Die Bettwanzenbekämpfung Potsdam setzt daher nur Insektizide aus dem Bereich Pyrethroide ein, welches das Nervensystem der Bettwanzen beschädigt und sie so tötet. Allerdings sind gerade in ländlichen Gebieten Bettwanzen schon resistent gegen dieses Nervengift.

 

Wir vernichten und entfernen Bettwanzen in Potsdam

Wenn man Bettwanzen nachhaltig vernichten möchte, sollte ein Fachbetrieb, wie die Destra Bettwanzenbekämpfung Potsdam, kontaktiert werden. Denn nur so kann man nachhaltig die Bettwanzen entfernen und vernichten. Ein professioneller Kammerjäger macht sich schnell ein Bild über den Befall und leitet danach individuelle Maßnahmen ein. Selbstverständlich wird alles mit Ihnen besprochen, bevor wir mit der Bekämpfung der Bettwanzen beginnen. Weiterhin arbeiten wir, von der Destra Schädlingsbekämpfung, sehr diskret und fahren mit einem Wagen ohne Beschriftung vor.

Mit unseren unterschiedlichen Möglichkeiten entfernen wir die lästigen Bettwanzen dauerhaft und sicher. Selbstverständlich haben Sie auch die Möglichkeit, sich im Destra Fachhandel verschiedene Schädlingsbekämpfungs-Mittel auf Vorrat zu legen. Denken Sie aber daran, dass Sie uns bei einem Befall frühzeitig kontaktieren, damit Sie weiterhin einen erholsamen und entspannten Schlaf haben.

Sobald Sie Bettwanzen vermuten, kontaktieren Sie die Destra Bettwanzenbekämpfung Potsdam, damit wir gezielt und schnell gegen diese Quälgeister vorgehen können. Dabei werden wir mit Ihnen zusammen ein individuelles Konzept erstellen, damit Sie die Bettwanzen schnell wieder los sind.