Destra Ameisenbekämpfung in Potsdam

Destra-sbk_Kontakt

Schnelle Hilfe um Ameisen zu bekämpfen

Je nach Befall gehen Fachkräfte der Destra Ameisenbekämpfung natürlich unterschiedlich gegen die Ameisen vor. Handelt es sich nur um einen sehr kleinen Befall der Schädlinge, werden Fressköder zum Einsatz kommen. Weiterhin wird ein Pulver auf der Ameisenstraße verstreut, damit dies die Ameisen direkt aufnehmen können.

Danach muss dennoch abgeklärt werden, ob weitere Ameisenvölker in die Wohnung gelangt sind und inwiefern diese ausgerottet werden können. Dies ist selbstverständlich individuell und der Fachmann entscheidet vor Ort, wie und mit welchen Mitteln gegen die Ameisen vorgegangen werden muss. Oftmals reicht es aber schon die Ameisen vor dem Haus auszurotten, da von dieser Ameisenstraße die Tiere ins Haus kommen.

[vc_column_text css=“.vc_custom_1409571000739{padding: 8px !important;background-color: #efefef !important;border: 4px solid #228b1c !important;}“]Für eine kostengünstige Professionelle Bekämpfung – Schnelle diskrete Hilfe:
Destra Schädlingsbekämpfung in Potsdam 
[/vc_column_text][vc_column_text]

Ameisenbekämpfung in Potsdam

Unsere Destra Mitarbeiter in Potsdam sind sehr erfolgreich bei der Ameisenbekämpfung und gehen wirkungsvoll gegen diese kleinen Tierchen vor. Sobald ein Verdacht auf Ameisen besteht, können Sie jederzeit bei der Destra anrufen, damit wir schnell Abhilfe schaffen können und die angesiedelten Ameisen beseitigen.

Ameisen sind zwar klein, dennoch gefährden sie Vorräte und Materialien, da sie sehr großen Schaden anrichten können. Daher ist es wichtig einen Ameisenbefall mit professionellen Fachbetrieben zu bekämpfen. Denn diese haben die unterschiedlichsten Methoden die Ameisen auszurotten und langfristig für Ruhe zu sorgen. Neben verschiedenen Giften und anderen Mitteln, die besonders wirkungsvoll sind, vertreiben wir von der Ameisenbekämpfung Potsdam die Ameisen ihn Ihrem Haus längerfristig. Daher sollten Sie auf keinen Fall zögern, wenn Sie Ameisenstraßen an der Hauswand entdecken. Nur so können wir schnell und effektiv vorgehen.

Die Folgen des Ameisenbefalls

Ameisen leben in organisierten Staaten zusammen. Dabei leben in Deutschland etwa 100 verschiede Arten. Vor allem diese Arten sind in Deutschland sehr häufig:

  • Garten Ameise
  • Holz Ameise
  • Pharao Ameisen
  • Weg Ameisen

Einige Arten können sogar gesundheitliche Probleme hervorrufen, wobei die meisten Gattungen eher wirtschaftliche Schäden verursachen. Während die Holz Ameisen vor allem für den beschleunigten Holzverfall sorgen, sind die Rasen- und Weg Ameisen dafür bekannt, dass Pflastersteine zerbrechen oder lose Platten auf den Fußwegen liegen.

Entdecken Sie immer wieder Krümel auf dem Boden der Speisekammer, ist diese wahrscheinlich von Ameisen befallen. Sie sind verantwortlich für verdorbene Lebensmittel und sogar für Kurzschlüsse bei elektronischen Geräten. Viele Laien können sich dies gar nicht vorstellen und denken bei einem Kurzschluss nicht an einen Ameisenbefall.

Schäden durch Ameisen in Haus und Garten

Während der Paarungszeit im Frühjahr fliegen die Ameisen. Kaum ist die Hochzeit vorbei, verlieren die Weibchen die Flügel und die Männchen sterben. Dabei sind die Ameisen durchaus nützlich in der freien Natur, da sie den Boden lockern. Dabei werden die Späher Ameisen vor geschickt, damit sie die Gegend erkunden und ausmachen können, wo Nahrung zu finden ist. Haben sie diese gefunden, wird mit Geruchsstoffen der Weg für den Rest der Ameisen markiert. So entsteht eine Ameisen Straße zwischen dem Nest der Ameisen und der Nahrungsquelle.

Sind die Ameisen aber in der Nähe des Hauses oder des Gartens können sie zu sehr lästigen Tieren werden und es muss eingeschritten werden. Am Besten werden Ameisen bekämpft, wenn dies von Fachkräften der Ameisenbekämpfung Potsdam mit wirkungsvollen Mitteln und gezielten Methoden geschieht. Dabei gibt es einige Hinweise, wie Sie feststellen können, ob Ameisen Ihr Haus oder Ihren Garten besiedelt haben. Vor allem das vermehrte Auftreten von Blattläusen ist ein sehr sicheres Merkmal, dass Ameisen in Ihrem Garten sind. Die Ausscheidungen der Blattlaus, also der Honigtau, ist die absolute Lieblingsdelikatesse der Ameisen und sie würden sich hüten die Blattlaus zu vertreiben. Ebenso treten Flöhe oder Zikaden häufiger auf, wenn Ameisen im Garten sind. Weiterhin können Sie im Garten anhand von kleinen Erdhügeln oder Sandhäufchen ein Ameisennest ausfindig machen. Doch auch Holzkrümel oder andere Materialien auf dem Boden können auf Ameisen hindeuten.

Sollten Sie diese Anzeichen bemerken, setzen Sie sich mit der Firma Destra in Verbindung. Professionelle Mitarbeiter der Ameisenbekämpfung Potsdam suchen das Nest der Ameisen und gehen mit gezielten Mitteln gegen den Ameisenstaat vor.

So kann man gegen Ameisen vorbeugen

Um die Ameisen erst gar nicht anzulocken, gibt es einiges zu beachten. Sie können die Ameisen von Ihrem Haus fernhalten, wenn Sie gewährleisten, dass die Ameisen keine Nahrungsmittel in Ihrem Haus finden. Denn nur so können Sie die Ansiedlung der Schädlinge verhindern.

  • Waschen Sie schmutziges Geschirr direkt ab
  • Bewahren Sie schmutziges Geschirr nur in der geschlossenen Spülmaschine auf
  • Lebensmittel sollten nur in geschlossenen Dosen gelagert werden
  • Entfernen Sie alle Essensreste vom Boden
  • Entsorgen Sie den Müll täglich
  • Verschließen Sie Fugen

Beim Entdecken einer Ameisenstraße beseitigen Sie die Nahrungsquelle, die die Ameisen entdeckt haben.

Im Destra Fachhandel, https://www.destra-shop.de/, erhalten Sie zahlreiche Hilfsmittel, die Ihnen bei der Ameisenbeseitigung behilflich sind. Allerdings sollten Sie die Mitarbeiter der Ameisenbekämpfung Potsdam bei einem Befall von Ameisen zurate ziehen, da es gerade Laien sehr selten schaffen, die Ameisen komplett zu eliminieren. Wichtig ist dabei allerdings, dass zuerst die Ameisenart bestimmt wird. Denn gerade bei Pharao Ameisen sollte schnellstens gehandelt werden, und zwar professionell, damit diese Ameisen Art zügig ausgerottet wird.

Diese Punkte sollte man beachten

Gerade im Sommer wenn gegrillt wird, fallen auch Essensreste auf den Boden. Schnell hat man dann eine Ameisen Invasion auf der Terrasse oder im Garten. Daher sollten drinnen, wie draußen die Essensreste immer vom Boden entfernt werden und das Geschirr sofort abgewaschen werden. Sollte es dennoch zu einem Ameisenbefall kommen, zögern Sie nicht, die Fachleute der Destra zu kontaktieren. Diese können, nach der Artenbestimmung direkt mit der entsprechenden Methode zur Ameisenbekämpfung in Potsdam beginnen.

FAQ – Fragen zur Ameisenbekämpfung in Potsdam

Auf welche Weise gelangen Ameisen in die Wohnräume?

Ameisen sind immer auf der Suche nach frei verfügbaren Nahrungsmitteln. Wenn z. B. Essensreste auf dem Boden liegen oder der Mülleimer nicht richtig verschlossen wurde, haben die Insekten problemlos Zugang zu einer Nahrungsquelle. Besonders beliebt bei ihnen sind protein- und zuckerhaltige Lebensmittel. Kostenfreie Beratung bei Ameisenbefall:

Stellen Ameisen eine Gefahr für Menschen und Haustiere dar?

Nein, die in Deutschland heimischen Ameisen sind nicht gefährlich für Menschen und Haustiere. Ausschließlich für Allergiker können Ameisenbisse gefährlich sein, wenn die Person allergisch auf Insektengifte ist. Ansonsten handelt es sich bei den Insekten nur um ein Ärgernis, das nicht in die Wohnräume gehört.

Richten Ameisen Schäden an Gebäuden und Gärten an?

Ameisen können bei ihrer Suche nach Nahrung ganze Beete umgraben und Pflanzen unterhöhlen. Mit der Zeit kann es zu einem Nährstoff- oder Wassermangel kommen, wodurch die Pflanzen verenden. In Gebäuden kann es zu Instabilitäten kommen, da die Insekten intensiv Holz und Kunststoffe anfressen.

Welche Maßnahmen stehen für die Ameisenbekämpfung zur Verfügung?

Um effektiv Ameisen zu bekämpfen, müssen die Nester und Nahrungsquellen beseitigt werden. Es reicht nicht aus, die Ameisenstraße zu entfernen, denn mit der Zeit können die Insekten den Zugang zum Haus oder Garten erneut finden. Es muss demnach beseitigt oder umgesiedelt werden. DESTRA Ameisenbekämpfung anfordern:

Wie sieht die Ameisenbekämpfung bei DESTRA aus?

Bei der Ameisenbekämpfung hilft die DESTRA Schädlingsbekämpfung in Potsdam und Umgebung weiter. Zuerst wird der Befall vom Fachmann überprüft. Danach wird das Nest entweder entfernt, umgesiedelt oder das Ameisenvolk mit Giften bekämpft.

Wie lässt sich ein Ameisenbefall vorbeugen?

Damit Ameisen sich nicht auf dem Grundstück ansiedeln, sollten alle Essensreste, die einen hohen Zucker- oder Proteingehalt haben, sofort entsorgt werden. Das gilt ebenfalls für Vorräte, damit die Insekten sich nicht an ihnen bedienen können. Weiterhin sollten Fugen, Spalten und Ritzen geschlossen werden, um ihnen den Zugang zu verhindern.

Sind Nachkontrollen bei einem Ameisenbefall notwendig?

Ja, denn mit der Zeit können die Ameisen wieder zurückkehren, vor allem wenn keine Maßnahmen zur Vorbeugung nach der Beseitigung getroffen wurden. Bei der Nachkontrolle wird genau überprüft, ob sich Ameisen erneut angesiedelt haben oder ob etwas vergessen wurde. Dadurch geht DESTRA auf Nummer sicher bei der Ameisenbekämpfung.